The Hookah Cartel „Vendetta“

Nach dem großen Erfolg des Vorgängermodells „Armageddon“ legt das Hookah Cartel nach und liefert mit der „Vendetta“ eine weitere Edelstahlpfeife. Ganz der Tradition der ersten Pfeife nach, lässt sich auch hier eine Ähnlichkeit mit den Modellen des Herstellers „MIG“ nicht leugnen. Auch der Name der Pfeife „Vendetta“ (Blutrache) scheint wieder eine gezielte Provokation an die Konkurrenz.

Preis und Verfügbarkeit

Die „Vendetta“ kommt in mit 4 verschiedenen Designs, welche sich durch 2 verschiedene Bowls und 2 verschiedene Rauchsäulen unterscheiden. Preislich liegt die Pfeife bei 149€ und bietet folgenden Lieferumfang:

  • Bowl
  • Base
  • 1 Schlauchanschluss mit 14,5er Schliff + Endstück
  • 3 Ventile
  • Rauchäule mit 18,8er Schliff
  • Tauchrohr mit separatem Diffusor
  • Kohleteller
  • Kopfadapter mit 18.8er Schliff

Die Schliff-Ausstattung der Pfeife ermöglicht das einsetzen eines Molassefängers, Vorkühlers oder Ähnlichem ohne dass zusätzliche Adapter benötigt werden.

Verarbeitung und Qualität

Die ersten Kundenfeedbacks und Reviews auf Youtube loben die durchwegs gute Verarbeitung und den vergleichsweise günstigen Preis. Wer also auf der Suche nach einer günstigen Edelstahlpfeife mit möglichst viel Features ist, sollte bei der „Vendetta“ beherzt zugreifen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.